Der neue Tanzabend von Ivan Pérez “Dimension” im Stadttheater Heidelberg

Foto: Alwin Poiana

Foto: Alwin Poiana

Vordergründig hat er die von unserer technologisierten Umwelt gerpägten Millenials im Blick. Seine neue Choreographie DIMENSION ist der zweite Teil der Trilogie von Iván Pérez als künstlerischem Leiter des Dance Theatre Heidelberg geht jedoch weit darüber hinaus: Spielerisch, träumerisch und hypnotisch ist dieser Abend von Ivan Pérez, so reduziert er ist, so vielfältig lässt er Raum für Fantasie. Farbige Plexiglasscheiben, eine ausgefeilte Lichtregie, so minimalistisch wie ausdrucksstark ist auch die Musik von Dirk P. Haubrich. Nicht verpassen!

“Auf einfallsreiche Weise zeigt »Dimension« poetische, bewegte Bilder, die den Raum – geleitet von Fantasie – gestalten. Die anpassungsfähigen, fließenden Körper erschaf-fen Welten, die ihrer eigenen Logik folgen. Menschlichkeit offenbart sich jedoch, wenn sie auf der Suche nach Gleichgewicht mit Unsicherheit konfrontiert sind. Innerhalb dieses Spiels wird Kreativität überlebens-wichtig, wie eine Regel, nach der man spielen muss. Das Ergebnis ist eine flüchtige Realität, die uns einlädt, mit aufmerksamen Augen sehen, und die uns zum Vorstellen, Fühlen und Gestalten ermutigt.” Ivan Pérez

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>